Count Basic.com
Home arrow News arrow Gig Announcement !
Gig Announcement ! Print E-mail
Wednesday, 25 September 2013

20 Jahre Count Basic !

Donnerstag, 21 November, 20:00 Planet TT Bank Austria Halle / Gasometer  

Image 


 

Wenn Peter Legat 2013 mit seiner Band COUNT BASIC das 20-jährige Bühnenjubiläum feiert, darf man sich einiges erwarten. Der in Wien lebende Gitarrist und Komponist hat sich als musikalischer Weltenbummler schon immer an internationalen Maßstäben orientiert. 1993 beginnen die Aufnahmen für das Debutalbum „Life think it over“ im Londoner Stadtteil Muswell Hill, dem Epizentrum des „Acid Jazz“, wie sich die Mischung aus handgespielten, tanzbaren Grooves und pumpenden, rhythmischen Bässen damals nannte. Das Album wird zum internationalen Erfolg und COUNT BASIC zum Repräsentanten einer Szene, die den musikalischen Brückenschlag zwischen den alten Soulikonen und den modernen Tanzgrooves des 21. Jahrhunderts auf ihre Fahnen geschrieben haben. Kompromisslos hat Peter Legat seinen musikalischen Weg über die letzten 20 Jahre beschritten und mit seinem 11-köpfigen Ensemble die Welt bereist. Von London bis Novosibirsk, von Paris bis Los Angeles, von Oslo bis Monte Carlo verbreitet COUNT BASIC seine tanzbare Botschaft: „Jazz in the House“! Seit den ersten Erfolgen von COUNT BASIC ist die New Yorker Sängerin Kelli Sae die kongeniale Bühnenpartnerin von Peter Legat. Ihre unglaubliche Stimme und ihr energiegeladener, körperbetonter Einsatz auf der Bühne begeistern regelmäßig aufs Neue. Sechs Alben hat COUNT BASIC in den vergangenen 20 Jahren veröffentlicht und weltweit mehrere hunderttausend Alben verkauft. Stets mehr der Qualität als der Quantität verpflichtet, hat sich die Band eine treue Fangemeinde erspielt und gehört in ihrem Genre zu den besten Livebands der Welt. Für sein bislang letztes Studioalbum „Love & Light“ wurden Peter Legat & Kelli Sae mit dem AMADEUS Award ausgezeichnet. Doch die Reise geht weiter: für das nächste Album arbeiten Peter Legat und Kelli Sae derzeit in Nashville mit den Produzenten Drew Ramsey and Shannon Sanders, die für ihre Arbeit mit India Arie mit dem Grammy ausgezeichnet wurden. Für sein 20-jähriges Bühnenjubiläum hat Peter Legat ein Feuerwerk seiner bekanntesten Hits vorbereitet: „M.L. in the Sunshine“ (11 Wochen lang Nr. 1 der amerikanischen NAC-Charts) wird ebenso wenig fehlen wie der Ohrwurm „So Close“ (1995 meistgespielter Titel in Österreich) oder die heimliche COUNT BASIC Hymne „Moving in the right direction“. Mit „Walk Tall“ verneigt sich Peter Legat vor dem großen österreichischen Jazzpianisten Joe Zawinul und „Sir Karl“ ist dem legendären Gitarristen Karl Ratzer gewidmet. Den Höhepunkt der Tournee zum 20-jährigen Bühnenjubiläum 2013 bildet eines der raren Wienkonzerte der Band, die auf internationalen Festivals die Bühne schon mit Jamiroquai, George Clinton oder Incognito geteilt haben. Das COUNT BASIC Jubiläumskonzert im GASOMETER verspricht ein besonderer Abend zu werden, den Sie nicht verpassen sollten und der ganz unter dem COUNT BASIC Motto „Joy, Peace & Happiness“ stehen wird!